141022 Körperbilder in den Medien

ASF-Landesvorstand zum Thema Körperbilder in den Medien

Körperbilder in den Medien

Raumbild ASF580px
 

Der ASF-Landesvorstand hat sich am 22. Oktober 2014 dem Thema Körperbildern in den Medien gewidmet.

Anhand einer Präsentation und Videos stellten Susann, Franziska und Lea vor, wie Medien Geschlechter- und Rollenbilder produzieren. Er werden Vorbilder geschaffen, denen es nachzueifern gilt. Allerdings bleibne diese Ideale ohne Photoshop unerreichbar und setzen sowohl Jungen und Mädchen, als auch Frauen und Männer unter Druck, sowie alle Menschen, die sich keinem Geschlecht zuordnen möchten. Trans*- und Intersexuelle* Menschen sind in der Werbung quasi unsichtbar.

 
 

Frauen werden in den Medien häufig als sanft und verletzlich dargestellt. Häufig ist ihre Körperhaltung unbequem, verbogen und abgeknickt. Dadurch wird die Körpergröße und Stabilität verringert, die Bilder suggerieren Hilflosigkeit und Unsicherheit. Werden Frauen mit ihrem Gesicht und nicht nur ausschnittsweise gezeigt, ist ihre Kopfhaltung schräg, der Blick nur selten fordernd. Männer hingegen wirken stark und platzeinnehmend. Sie stehen mit beiden Beiden fest auf dem Boden (im Leben) und schauen die Betrachterin und den Betrachter herausfordernd an. In der Werbung müssen Männer immer Besonderes und Grandioses vollbringen: die Besten sein, Gefahren bestehen, vor Flugzeugen posieren. Frauen findet man in diesen Darstellungen nicht.

 
 

Werden Frauen und Männer gemeinsam abgebildet, liegen die Frauen häufig schutzsuchend in den Armen der Männer. Sie wirken abhängig und unselbstständig. Die Männer hingegen könnten auf den Bildern gut allein dastehen, sie werden durch Frauen nur dekoriert.

Es wurden Videos abgespielt und kurz vor dem Schluss gestoppt. Die anwesenden Frauen mussten raten, für welches Produkt geworben wird. Dabei konnte festgestellt werden, dass mit nackter Frauenhaut und sexuellen Anspielungen viele Produkte völlig zusammenhanglos beworben werden, frei nach dem Motto: Sex Sells!

Wer sich weitergehend informieren will, kann das auf folgenden Seiten tun:

pinkstinks.de

ichkaufdasnicht.tumblr.com/

 

 

Agenda

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30