BenefizVA Desert Flower Center

Benefizveranstaltung zugunsten des „Desert-Flower-Center“ Waldfriede

Am Sonntag den 9. Oktober ab 18 Uhr wird im Schlossparktheater Berlin-Steglitz das bekannte Theaterstück „Einer flog über das Kuckucksnest“ zugunsten des Desert-Flower-Centers“ Waldfriede aufgeführt.

Von jeder verkauften Karte gehen 5,00 € direkt an das DFC. Das in diesem Jahr bereits mit der Louise-Schroeder-Medaille ausgezeichnete DFC-Projetteam ist während der Vorstellung im Schlosspark Theater Berlin anwesend. Die Theaterbesucher sind herzlich eingeladen, das Team nach der Vorstellung kennenzulernen und sich im persönlichen Gespräch über die Ziele, die Motivation und Ergebnisse der Arbeit für Opfer der weiblichen Genitalverstümmelung auszutauschen.

Eintrittskarten für diese Veranstaltung sind ab sofort über die Internetseite des Schlossparktheaters unter www.schlossparktheater.de zu erhalten. Dort finden Sie auch weitergehende Informationen zu diesem Stück. Die Kartenpreise liegen, je nach Preiskategorie, zwischen 27,00 € und 42,00 €.

Das DFC Waldfriede wurde 2013 gemeinsam mit der Menschenrechtsaktivistin Waris Dirie gegründet. Seither konnten am Krankenhaus Waldfriede in Zehlendorf über 120 genitalverstümmelte Frauen operiert werden. Viele Betroffene, zumeist aus Afrika geflüchtete Frauen, werden seit Januar 2015 in der monatlichen Selbsthilfegruppe betreut. Ziel ist neben der Verbesserung der Lebensqualität der genitalverstümmelten Frauen auch die Aufklärung über das Ritual der Beschneidung und dessen Folgen. Nach jüngsten Zahlen von Terre des Femmes e.V. leben über 50.000 beschnittene Frauen in Deutschland. Mehr Infos über das dfc unter: www.dfc-waldfriede.de

 

Agenda

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30